2014012306101300

Phu Quoc (Vietnam)

23.01.2014 Phu Quoc (Vietnam)
Die Insel Phu Quoc, die südlichste Insel Vietnam’s, ist vom Festland per Boot in eier guten Stunde, oder über den internationalen Flughafen, zu erreichen. Eine kleine Insel, die 48 km lang und 28 km breit ist. Auf der Westseite, bei der Long Beach, sind die meisten Hotel- und Bungalowanlagen. Schöne Sandstrände mit fast weißem Sand und türkisfarbenem Meer. Das Wasser ist warm und das Meer lädt jederzeit zum Baden ein. Die Strände sind noch nicht überlaufen. Bis auf die Hauptstraße von Nord nach Süd, sind die meisten Straßen und Wege noch nicht asphaltiert. Im Gegensatz zum Festland, ist hier kaum Verkehr und das Land ist nicht zersiedet. Auf den roten Staubpisten lässt es sich dennoch gut fahren.
Auf der Insel befinden sich Pfeffer- und Perlfarmen. Ein Ort des Schreckens ist das Kokosnuss-Gefängnis, wo viele Inhaftierte misshandelt wurden. Der Norden der Insel ist tief bewaldet und auf der Insel sind fast 600 m hohe, bewaldete Berge. Alles in Allem, eine schöne, sehenswerte Insel zum Ausruhen, Baden und ideal zum Radfahren.

3 Gedanken zu „Phu Quoc (Vietnam)

    1. Ludwig Jakob Artikelautor

      Hallo Hajo,
      Danke für die Glückwünsche, der Tet geht natürlich vor. Holger hat sich tapfer geschlagen. Das nächste Mal bist du dabei…
      Viele Grüße, Ludwig

      Antworten
      1. Hajo

        Hi Ludwig, Dein GPX File ist klasse. Ich habe es in unseren „capsea“ Garmin Connect eingefügt. Hier der Link….
        http://connect.garmin.com/jsPlayer/440302072
        Für andere…. Ihr könnt die Details vom Track sehen. Ludwig, tolle Leistung für Euch.
        Ausgangsort auf 394mASL und Ende Etappe 544mASL, max Höhe 598mASL, in Summe 968 Höhenmeter auf 88km in 8:17h, max Speed mit 55,9km/h bei km 80, das ist schon eine gute Statistik……
        Ich sitze schon mit den Clickies am Desk…… Viele Grüße aus Saigon
        Hajo

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *